Die Herzen erreichen

Frisches Konzept mit Tradition: Die staatlich anerkannte Freie Kolping-Grundschule mit Vorschule in Stuttgart

Unser Profil

Unsere Pädagogik

Mehr erfahren.

Individuell Fördern

Mehr erfahren.

Unsere Besonderheiten

Mehr erfahren.

Die Herzen erreichen

Frisches Konzept mit Tradition: Die staatlich anerkannte Freie Kolping-Grundschule mit Vorschule in Stuttgart

Unser Profil

Unsere Pädagogik

Mehr erfahren.

Individuell Fördern

Mehr erfahren.

Unsere Besonderheiten

Mehr erfahren.

Unsere Pädagogik

In der Villa Scheufelen verbinden sich der ko-konstruktive Ansatz Kolpings mit reformpädagogischen Ansätzen, um Ihr Kind individuell und stärkenorientiert in einer kleinen Gemeinschaft von ca. 80 Schülern fördern zu können. Lerninhalte werden zusammenhängend, lernortnah und klassen- und jahrgangsübergreifend vermittelt.

Individuell Fördern

Wir fördern und fordern Kinder, mit an das Kind angepassten Lernmaterialen nach Montessori, als Individuen. Kinder lernen dabei ihre Bedürfnisse kennen, lernen Selbstständigkeit und übernehmen Verantwortung für sich und die Gemeinschaft.

Lernen in der Gemeinschaft

Unsere Gemeinschaft ist uns wichtig, wir leben mit Kindern und Eltern einen von Respekt und Wertschätzung geleiteten Umgang, nehmen am Tun des Gegenübers Anteil, helfen uns gegenseitig und engagieren uns gegen Ausgrenzung und für Courage. Wir sind die erste eigenständige Grundschule Baden Württembergs, die in den Kreis der „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ – Schulen aufgenommen wurde.

Unsere Besonderheiten

Das Lernen an den Ort des Geschehens zu verlegen ist uns ein besonders Bedürfnis und bekommt für unsere Kinder eine überragende Bedeutung im Lernalltag. Im Sinne des ganzheitlichen Lernens, des Erfassens und Verstehens, hat fachübergreifende Inhaltsvermittlung einen hohen Stellenwert in der Villa. 

Anmeldeunterlagen Herunterladen

Individuelles Fördern und Fordern

Moderne Lehr- und Lernmethoden

Montessori Pädagogik

Wir müssen uns darauf einstellen, die verborgenen Wunder im Kinde zu sehen und ihm zu helfen, sie zu entfalten

– Maria Montessori –

Unsere Montessori Pädagogik

Durch die „vorbereitete Umgebung“ mit didaktischem Arbeitsmaterial nach Maria Montessori lernen Kinder selbstbestimmt,
selbstständig und mit der Möglichkeit zur Exploration.
Die besondere Lernsituation der Villa Scheufelen fördert die individuelle Intelligenz und Kreativität, um unterschiedliche Lösungswege zu gehen.
Pädagogen sind in unserem Hause Begleiter der Kinder, geben Anreize und unterstützen individuell.
Kinder wachsen durch intrinsische Motivation und wollen Wissen erlangen. So werden aus unseren Kindern selbstständige, leistungsfähige sowie kooperations- und hilfsbereite Menschen, mit einem guten Selbstvertrauen.

Lerninhalt an Bedürfnisse anpassen

Was tun wir, um das zu erreichen?

Wir passen nicht Kinder an den Lerninhalt an, sondern den Lerninhalt an die Bedürfnisse Ihres Kindes.

Jedes Kind lernt und verarbeitet das neu erlernte Wissen auf seine eigene Weise, in unterschiedlicher Geschwindigkeit. Eine individuelle Förderung, welche die Sinne des einzelnen Kindes anspricht, wirkt sich nachgewiesenermaßen auf den Lernerfolg des Kindes aus.

Kleine Klassen mit bis zu 22 Kindern

Durch die Beschränkung der Klassengröße kann jedes Kind seinen Platz in der Klasse finden und durch den Lehrer individuell gefördert und gefordert werden.

Überdurchschnittlicher Personalschlüssel

Mit einer erhöhten Anzahl an Pädagogen in der Klasse können Kinder angepasst an ihr Lerntempo einzeln oder in Kleingruppen speziell gefördert werden. Davon profitieren langsamere lernende und auch überdurchschnittlich begabte Kinder.

Besonderes Lernmaterial

Mit dem haptischen Anspruch der Montessorimaterialien lernen Kinder Lerninhalte besser zu verstehen. Kinder erwerben sich so die Kompetenz, sich Wissen selbstständig und in ihrem eigenen Lerntempo anzueignen. Durch das sprichwörtliche Be-greifen gelangen Kinder auf eine abstrakte Ebene.

Klassenübergreifender Unterricht

Durch jahrgangsgemischte Lerngruppen wird das soziale Verhalten gefördert und Lernprozesse an die Entwicklung des Kindes angepasst. Die Kinder der Villa Scheufelen übernehmen Verantwortung innerhalb der Gemeinschaft oder lernen mit Lernpartnern im familiären Umfeld der Schule. 

MINT
unser Profil zum Forschen

Durch eine frühzeitige und kontinuierliche Förderung unserer Schüler*innen in den Themenbereichen Physik, Chemie und den neuen Technologien ebnen wir den Weg für die Entfaltung eines positiven, naturwissenschaftlichen Selbstbildes. Verbunden wird dies mit der Freude am Erforschen und Erkunden.

Chemie / Physik

In Kleingruppen können Kinder regelmäßig selbst experimentieren und forschen. An inner- und außerschulischen Lernorten können Kinder sich selbstwirksam erleben und neues lernen.

Lego Education

Mit Lego Education lernen Kinder handlungsorientiert und selbstständig die Gesetze der Physik kennen. Über das Arbeiten mit kindgerechter Software und einer praxisnahen Aufgabenstellung erforschen Kinder alltägliche Naturphänomene und entwickeln neue Lösungsstrategien.

Neue Medien

Virtuelle Bildungsangebote gewinnen heutzutage bei Lernprozessen an Bedeutung. Mit neuen Medien wie Computer und Tablet können Kinder eine neue Welt des Lernens erleben, die pädagogisch eine hervorragende Ergänzung zur „alten Welt“ ist. Wir arbeiten mit verschiedenen Onlineplattformen, bieten die Möglichkeit zu videobasierten Unterrichtseinheiten und schließen neue Medien in unseren Unterrichtsalltag mit ein.

Unterricht

07:30 Uhr – 07:45 Uhr Ankommensphase
07:45 Uhr – 10:00 Uhr Einführungen/ Freiarbeit
10:00 Uhr – 10:30 Uhr Pause
10:30 Uhr – 12:00 Uhr Einführungen/ Freiarbeit

12:00 Uhr – 13:45 Uhr Essen und Pause*
13:45 Uhr – 14:45 Uhr Lernzeit*
ab 14:45 Uhr Hort*

Mo-Do 17:00 Uhr
Fr 16:00 Uhr Hort Ende

*individuell buchbar

 

Mo-Fr 08:00 Uhr – 11:30 Uhr

Die Selbstentfaltung des Menschen reift durch Liebe, Achtung und Respekt und ist einer stetigen Wandlung unterzogen

– Adolph Kolping –

Der Hort bietet jedem Schulkind unserer Schule ab Unterrichtsende eine zuverlässige Betreuung in der Villa Scheufelen und dem dazugehörigen Chauffeurshaus, welches auf dem Schulgelände steht. In fast allen Schulferien steht der Hort zur Betreuung zur Verfügung, ausgenommen sind 26 Schließtage jährlich inkl. der pädagogischen Tage.

In vielfältigen, wechselnden Angeboten, die gemeinsam mit den Kindern erarbeitet werden, können Kinder am Nachmittag lernen, spielen, kreativ sein, sich bewegen und entspannen. Unsere Hortpädagogen bieten abwechslungsreiche Angebote wie Gartenarbeit im schuleigenen Obst- und Gemüsegarten, Kreativangebote in Werkstatt und Atelier, Naturwissenschaft- und Technikangebote im Labor, Entspannungs-und Bewegungsangebote im Haus oder im angrenzenden Park und vieles mehr an. Im Mittelpunkt der Angebotsausrichtung steht das Kind als Person und in der Gruppe. In Kinderrunden kann sich jedes Kind aktiv in die Angebotsgestaltung und den Tagesablauf des Horts miteinbringen. Kinder lernen Demokratie, erleben sich selbstwirksam und wachsen an neuen Aufgaben.

Soziales Engagement

Die Villa Scheufelen bietet sich zur Vermittlung von ethischen Werten gerade zu an. Durch ihre familiäre, warme Atmosphäre vermittelt sie das Bewusstsein, dass es sich lohnt, an positiv Gewachsenem und Bestehendem festzuhalten und gleichzeitig offen für Neues zu sein. Hilfsbereitschaft, ein soziales Miteinander und Wertschätzung werden nicht nur im Unterricht vermittelt. Wir leben die Vielfalt und die Akzeptanz in unserem Haus und machen uns, gemeinsam mit unseren Paten, der Band Parallel, stark für eine Gemeinschaft, in der jeder seinen Platz finden kann. Aus diesem Grund sind wir seit 2019 die erste eigenständige Grundschule in Baden Württemberg, die die Auszeichnung Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage, erhalten hat.

Kinder helfen Kinder

Unsere Infotage

02.10.2020 – 15:00 Uhr
17.10.2020 – 10:00 Uhr
21.01.2021 – 15:00 Uhr
30.01.2021 – 10:00 Uhr

(Wir bitten um Anmeldung)

Treffen Sie die richtige Entscheidung für Ihr Kind

Freie Kolping-Grundschule
Stafflenbergstraße 51 | 70184 Stuttgart